AMC

IT-Systemlösungen und Moderne Medizintechnik

AMCLogo96x123.jpg

In Kooperation mit der Flow Science Deutschland GmbH bietet AbaMediCus eine komplett konfigurierte HPC-Clusterlösung
unter Einsatz von HP-Bladeservern und der FLOW-3D Simulationssoftware. Für die Multiprozessor/-node Lösung kommt
FLOW-3D/MP als HPC-Lösung von FLOW-3D für 64bit Linux-Computercluster zum Einsatz.

FLOW-3D stellt eine innovative, leicht zu erlernende und intuitiv zu bedienende Simulationssoftware für die Gießereitechnik,
den Wasserbau und zahlreiche weitere wichtige und interessante Anwendungsgebiete dar. Hierzu zählen:

•   Gießereitechnik (Druckguss, Schwerkraftguss, Kernherstellung, ...)
•   Wasserbau (Wasserkraft, Flussbau usw.)
•   Tintendruck (Piezodrucker, Bubble-Jet, ...)
•   Mikrofluidtik (Mikroreaktoren, Mikropumpen, ...)
•   Beschichtungstechnik (Roll Coating, Slot Coating)
•   Meerestechnik (Ölabscheider, Tsunami, ...)
•   und zahlreiche weitere ...

Gepaart mit Serversystemen der Firma Hewlett-Packard stellt ein Flow-3D/MP-Cluster eine leistungsfähige, stabile und mit
hervorragendem Support untersetzte Clusterlösung dar.
Die Hardwarekonfiguration kann entsprechend den Leistungsanforderungen konfiguriert werden. Sie umfasst Rechenknoten
mit Intelprozessoren der neuesten Generation und wahlweise eine 10GB/s Ethernet- oder 4xFDR-Infiniband Infrastruktur zur
Knotenkommunikation.
Als Blade-Cluster können die Computenodes, eine Auswerteworkstation für uneingeschränktes 3D-Post-Processing direkt am
Computercluster und eine Storagelösung in einem Gehäuse realisiert werden. Diese Bladelösung zeichnet sich durch seine leichte
Erweiterbarkeit, seine Redundancefeatures und ein einfaches Management aus.

Bei Fragen zur Leistungsfähigkeit des Clusters und den Softwarefeatures von Flow-3D nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren
kompetenten Ansprechpartnern auf.